ÄSTHETIK UND INDIVIDUELLE GESTALTUNG: DER LUXUS EINES MASSGESCHNEIDERTEN PRODUKTES

ÄSTHETIK UND INDIVIDUELLE GESTALTUNG: DER LUXUS EINES MASSGESCHNEIDERTEN PRODUKTES

NUTZUNG DER RÄUME

Eine Mini-SPA Egoè aus Edelstahl schafft in jeder Umgebung in den Innen- wie in den Außenbereichen einen Raum zum Entspannen dank dem einzigartigen Design, den verwendeten Technologien sowie der besten Qualität der Materialien. Die von Egoè angebotenen Lösungen koppeln sich mit den SPAS die innovativen Abdeckungen Ambient aus Edelstahl und integrieren sich bestens in jede Umgebung und schaffen einen dauerhaften Mehrwert.

FORM UND AUSMASSE

Ein Schwimmbecken aus Edelstahl herzustellen bedeutet, dass man vollständige Freiheit im Design hat. Jedes Produkt ist einzigartig und wird hergestellt, indem die Kundenwünsche im Detail hinsichtlich der Form und der Ausmaße erfüllt werden.

LAGE DER SITZMÖGLICHKEITEN UND ZUBEHÖRTEILE

Die Lage der Sitzmöglichkeiten, des Liegesofas und der Zubehörteile wird an die Bedürnisse des Kunden angepasst, um einen Komfort für jeden Anspruch zu erzeugen.

IDEAL FÜR INNEN- UND AUSSENVERKLEIDUNGEN

Die Verkleidungen können beliebig gestaltet werden: Die Fertigungen aus Edelstahl bieten ein Aussehen mit einer besonderen technologischen Ausrichtung; alternativ dazu kann der Innenteil des Schwimmbecken vollständig oder teilweise mit einer hochresistenten keramischen Verkleidung behandelt werden, verfügbar in jeder Farbtönung oder mit einer Mosaikverzierung in bester Qualität. Die Außenplatten des Modells Raja sind mit einer individuell gestalteten Verkleidung in den verschiedenen Fertigungen verfügbar, um sämtlichen Designtrends bestens Rechnung zu tragen. Die Basis kann aus edlem Marmor, Stein oder Mosaik verkleidet werden.

DAUERHAFTIGKEIT: ABSENKUNG DER WARTUNGSKOSTEN

DAUERHAFTIGKEIT: ABSENKUNG DER WARTUNGSKOSTEN

KEINE KORROSION

Die Widerstandsfähigkeit gegen die Korrosion des Edelstahls gewährleistet die perfekte mechanische Dichtheit in der Zeit der Düsen und Zubehörteile, was einen geringen Bedarf an Wartungsmaßnahmen im Vergleich zu anderen Lösungen benötigt.

SAUBERKEIT UND HYGIENE

Der Edelstahl ist ein für die Umwelt natürlich inertes Material, was sich bei der Verwendung einer MINISPA als vorteilhaft erweist. Die glatte Oberfläche des Materials sowie die Speichen mit sämtlichen Winkeln zu 40° (keine scharfen Kanten) verhindern die Materialnhäufungen und begrenzen den Bakterienbefall auf hervorragende Weise, wobei sie eine äußerst einfache und effektive Sauberkeit ermöglichen.

KEIN FARBVERÄNDERUNG UND KEIN AUSBLEICHEN

Das Aussehen des Stahls bleibt beständig im Laufe der Zeit, wobei das Material den natürlichen Glanz beibehält, ohne dass spezifische Eingriffe notwendig sind.

ROBUSTHEIT UND LEICHTIGKEIT: FLEXIBILITÄT IN DER VERWENDUNG UND HÖCHSTE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

ROBUSTHEIT UND LEICHTIGKEIT: FLEXIBILITÄT IN DER VERWENDUNG UND HÖCHSTE WIDERSTANDSFÄHIGKEIT

WIDERSTAND GEGEN BELASTUNGEN UND ABSENKUNGEN

Dank der Elastizität und Flexibilität des Edelstahls können die sich im Laufe der Zeit ergebenden leichten Absenkungen des Bodens verkraftet sowie die Sicherheitsanforderungen der in Erdbebengebieten eingehalten werden. Wenn außerdem ein schwerer Gegenstand auf die Struktur fallen sollte, besteht weder eine Bruchgefahr, noch irgendein Risiko für die Dichtheit des Schwimmbeckens.

KEINE THERMISCHEN SCHOCKS

Ein Schwimmbecken ist, besonders wenn es sich im Freien befindet, aufgrund des Jahreszeitenwechsel oder wegen der Heizung des Schwimmbeckens großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Außerdem ist es abwechselnd mit Wasser befüllt oder es steht vollständig leer. In den verschiedenen Bausystemen können diese Schocks Risse und Beeinträchtigungen der Oberflächenfertigungen bilden. Die Struktur aus Edelstahl weist dank der Eigenschaften des Materials keine Schäden oder Probleme aufgrund des Temperaturwechsels auf.

EINZIGARTIGE SELBSTTRAGENDE STRUKTUR

Die Struktur der Becken aus Edelstahl ist selbsttragend und weist eine erhebliche hydraulische Widerstandsfähigkeit auf. Dank der verstärkten Struktur auf dem gesamten Umfang sind keine Stützmauern notwendig und man braucht keine Abdichtungen oder wasserabweisende Barrieren. Deshalb können Mini-SPAS in besonderen Orten mit Terrassen oder erhöhte Ebenen installiert werden, wo die durchgeführten Arbeiten begrenzt sein und die Dichtheit der unteren Ebenen vollständig abgesichert werden müssen.